Zur Person – Suppi Huhn

Auszug aus der Biografie

1957                

in Duisburg geboren, wohnt in Mülheim an der Ruhr

1963               

 „Rudolf K. W. Huhn“ wird in der Schule „Suppi Huhn“

seit 1963         

Klavier Unterricht, später bei Peter Walter (Folkwang)

1969                

1. Auftritt im Kammermusiksaal der Stadthalle Mülheim

1973                

E Gitarre, erste Band und Konzerte

1975                

Abgang nach der 10. Klasse - Gymnasium Broich, MH

1975-88           

Beamter bei der Stadtverwaltung Mülheim an der Ruhr

1982                

Abitur auf dem bischöflichen Abendgymnasium, Essen

seit 1976         

Arbeit mit Synthesizern, Sequenzern und Sound Design

1981                

Erster Preis Pop Nachwuchsfestival der Deutschen Phono Akademie in der Sparte Rock mit der Gruppe K.E.C.K. (heute: „Echo“ beste Newcomer) ca.300 Auftritte mit K.E.C.K. und anderen Gruppen

seit 1981         

Tonträger Veröffentlichungen, Radio und TV Auftritte

seit 1986         

Erlernen des Handwerks „Tontechnik“ durch tägliche Zusammenarbeit mit Dipl. Ing. Fritz Hilpert (Kraftwerk) und weiteren Technikern wie z.B. Siggi Bemm (Maffay), Martin Meyer (Wien), Dipl Ing. Winfried Blank u.v.m. Masterclass Seminar Recording + Mix bei Ronald Prent

seit 1988         

hauptberuflich Musikproduzent, Komponist, Arrangeur

1989                

erster Platz beim Homerecording Wettbewerb der Zeitschriften „Musiker“ und „Gitarre und Bass“

seit 1990         

weltweite Veröffentlichungen von elektronischer Musik

seit 1993         

Tonstudio, Label und Verlagsinhaber

seit 2002         

Kindermusikprojekt „Die Kinderkönige“ mit CDs und Auftritten in der BRD

2008               

Grundschulprojekt anlässlich des Stadtjubiläums, Konzerte an 20 Grundschulen, Interviews mit Kindern: „Warum wohnt ihr gerne in Mülheim an der Ruhr?“

2008                

Film Musik zur DVD Dokumentation des Stadtjubiläums

2009                

CD „Auf Klassenfahrt“ mit 10.000 Kindern 

2010                

Kulturhauptstadt Konzert „Local Heroes“ in Mülheim an der Ruhr mit 1000 mitwirkenden Kindern aus Grundschulen

2012                

Die Eltern der mitsingenden Kinder gründen den gemeinnützigen Verein „Die Kinderkönige e.V.“

2013                

Projekt „Bunt wie ein Regenbogen“ in Düsseldorf

2014                

Projekt „Auf geht’s in den Urlaub“ in Frankenberg

 

Suppi Huhn und die Kinderkönige sind in 2014 auf über einer Million

Tonträger vertreten: u.a. auf 4 Ki.Ka Samplern, Radio Teddy Hits uvm.

 

Bis 2014 hat Suppi Huhn an über 100 CD Produktionen als Komponist, Musiker oder Musikproduzent mitgewirkt: z.B. Sydney Youngblood, Missfits, Herbert Knebels Affentheater, Joachim Witt...

                                             

 

 

Hörproben: